logo

Kolon- und Rektumresektion

Erfahren Sie mehr über Darm- und Mastdarmkrebs, ihre Stadien, chirurgische Optionen und Behandlungsmethoden

Kolon- und Rektumresektion 2024 |  Turk Easy Kolon- und Rektumresektion 2024 |  Turk Easy Kolon- und Rektumresektion 2024 |  Turk Easy

Entfernung des Dickdarms und des Mastdarms

Der Dickdarm (das letzte Segment des Dickdarms) und der Mastdarm (der Kanal, der Abfallstoffe zum Anus transportiert) befinden sich am unteren Ende des Bauchraums und sind die Hauptursache für regelmäßige Stuhlgänge und die Beseitigung von Abfallstoffen. Beide können von Darmkrebs betroffen sein, und die chirurgische Entfernung des Dickdarms und des Mastdarms gilt als wirksame Behandlung, insbesondere wenn sie frühzeitig erfolgt. In diesem Artikel werden die Behandlungsmethoden für Darmkrebs und Mastdarmkrebs, deren Komplikationen sowie andere Erkrankungen des Darms und deren Symptome wie Colitis und Reizdarmsyndrom untersucht.

Was sind die Stadien von Darmkrebs und Mastdarmkrebs?

Welche Arten von Dickdarmresektionen gibt es?

Was sind die Stadien von Mastdarmkrebs?

Chirurgie des Dickdarms und des Mastdarms

Der Mastdarm ist zwölf Zentimeter lang und ist in drei Teile unterteilt, von denen jeder vier Zentimeter lang ist. Der Behandlungsplan für Mastdarmkrebs hängt von mehreren Faktoren ab:

Ein Ausschuss, bestehend aus einem Chirurgen, einem Onkologen, einem Radiologen und dem Patienten selbst, wird gebildet, um die geeignetsten Behandlungsmethoden für Mastdarmkrebs auszuwählen.

Was sind die Symptome von Darm- und Mastdarmkrebs?
Symptome von Darm- und Mastdarmkrebs können Veränderungen im Stuhlgang, Blut im Stuhl, Bauchbeschwerden oder -schmerzen, unerklärlichen Gewichtsverlust und Müdigkeit umfassen

Lesen Sie mehr
Leistenhernienchirurgie
Bauchspiegelung
Magenresektion
Totale Mesorektale Exzision
Abdominale Jejunale Resektion
Ösophagektomie
Appendektomie
support