logo

Hornhauttransplantation

Erfahren Sie mehr über die Hornhauttransplantationschirurgie, ihre Vorteile und Arten. Entdecken Sie, wie dieses Verfahren das Sehvermögen wiederherstellt, Schmerzen lindert und die Augengesundheit verbessert.

Hornhauttransplantation 2024 | Turk EasyHornhauttransplantation 2024 | Turk EasyHornhauttransplantation 2024 | Turk Easy

Einführung in Hornhauttransplantationen

Es gibt gute Nachrichten für Personen, die eine Schädigung der Hornhaut erlitten haben und ihre Sehkraft verbessern möchten! Die Hornhauttransplantation ist einfacher und schneller geworden und hat sich zu einem der häufigsten und erfolgreichsten Organtransplantationsverfahren entwickelt.

Die Hornhauttransplantation, auch als Keratoplastik bekannt, bezeichnet einen chirurgischen Eingriff, bei dem ein Teil oder die gesamte Hornhaut entfernt und durch gesundes Gewebe von einem anderen Spender ersetzt wird. Die Hornhaut bezieht sich auf den vorderen Teil des Auges, durch den das Licht fällt.

Interessant ist, dass Augenärzte diese Operation seit 100 Jahren durchführen, daher ist dies definitiv keine Neuheit.

Arten von Hornhauttransplantationen umfassen die perforierende Keratoplastik (PK), die tiefe vordere lamelläre Keratoplastik (DALK) und die endotheliale Keratoplastik (EK). Ihr Arzt wählt den geeigneten Typ für Ihren Fall entsprechend dem beschädigten Teil Ihrer Hornhaut aus.

Vorteile der Hornhauttransplantation

Passende Kategorien für Hornhauttransplantationen

Die meisten Augenärzte empfehlen Hornhauttransplantationen für Personen mit Sehproblemen wie:

Risiken der Hornhauttransplantation

Die Hornhauttransplantation ist ein sicheres Verfahren, birgt jedoch immer noch einige potenzielle Risiken und Nebenwirkungen. Zum Beispiel kann die Abstoßung der transplantierten Hornhaut bei 1 von 10 Patienten auftreten. Dies geschieht, wenn Ihr Immunsystem die Spenderhornhaut angreift. Andere potenzielle Nebenwirkungen können sein:

Was ist eine Hornhauttransplantation?
Eine Hornhauttransplantation, auch bekannt als Keratoplastik, ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem eine geschädigte oder kranke Hornhaut durch eine gesunde Hornhaut von einem Spender ersetzt wird.
Wer kommt als Kandidat für eine Hornhauttransplantation in Frage?
Personen mit Zuständen wie Hornhautnarben, Keratokonus oder Hornhautdystrophien können als Kandidaten für eine Hornhauttransplantation in Frage kommen.
Welche Risiken sind mit einer Hornhauttransplantation verbunden?
Zu den Risiken gehören die Abstoßung der Spenderhornhaut, Infektionen und andere Komplikationen wie Glaukom oder Netzhautablösung.

Lesen Sie mehr
Makulachirurgie
Diabetische Retinopathie-Chirurgie
Phako-Verfahren
Glaukomchirurgie
Grauer Star Operation
Intelligente Linse
Femto-LASIK
LASIK-Augenoperation
FemtoLächeln
support