logo

Gelenkersatzchirurgie

Erfahren Sie mehr über die Gelenkersatzchirurgie, einschließlich ihrer Arten wie die totale und partielle Kniegelenkersatz. Entdecken Sie die Verfahren, die mit dem Gelenkersatz verbunden sind, und wie sie helfen können, Knochenzustände wie Osteoarthritis zu lindern.

Gelenkersatzchirurgie 2024 | Turk EasyGelenkersatzchirurgie 2024 | Turk EasyGelenkersatzchirurgie 2024 | Turk Easy

Gelenkersatz

Einige Menschen unterziehen sich aufgrund von Problemen mit ihren ursprünglichen Gelenken, wie Osteoporose oder Kniegelenksarthrose, einer Gelenkersatzoperation, die den Knorpel erheblich beeinträchtigt und es der betroffenen Person unmöglich macht, Stöße zu vermeiden oder zu absorbieren. Ärzte führen eine Operation durch, um beschädigte Gelenke durch künstliche Gelenke zu ersetzen, die sie in das Knie einsetzen und mit dem Oberschenkelknochen und dem Oberbeinknochen verbinden. Die Ärzte verwenden auch ein Material namens "Polyethylen", um die meisten Stöße zu absorbieren, denen das Knie ausgesetzt sein wird. Einige Ärzte ersetzen in dieser Operation auch den Meniskus mit dem Gelenk.

Arten von Knieoperationen

Welche Arten von Gelenkersatzoperationen gibt es?

Tipps nach einer Knieoperation

Die Ärzte schätzen ungefähr fünf Tage nach einer Gelenkersatzoperation als Ruhezeit für den Patienten im Bett ein, aber der Patient sollte bereits am ersten Tag nach der Operation den Blutkreislauf aktivieren und versuchen, mit Hilfe von Krücken oder einem Gehwagen zu gehen, bis er sich vollständig erholt hat. Die Muskeln des Patienten können ihre Stärke wiedererlangen. Die Ärzte empfehlen dem Patienten auch, nach einer Gelenkersatzoperation mehrere Sitzungen Physiotherapie zu absolvieren. Die ersten zwei Wochen der Physiotherapie dienen ausschließlich der Stimulation des Gelenks. Nach etwa anderthalb Monaten Therapie wird der Patient mit Hilfe von Krücken gehen können, und nach etwa drei Monaten oder länger wird der Patient reibungslos und kontinuierlich gehen können. Die Ärzte empfehlen auch regelmäßige Untersuchungen, um die Gesundheit des künstlichen Gelenks zu gewährleisten. Der Patient absolviert auch ein Programm für Wasser- und Lufttherapie, um die Gesundheit der Gelenke zu erhalten.

Was ist eine Gelenkersatzoperation?
Eine Gelenkersatzoperation, auch als Arthroplastik bekannt, ist ein Verfahren, bei dem beschädigte oder erkrankte Gelenke durch künstliche ersetzt werden, um Schmerzen zu lindern und die Funktion zu verbessern.
Welche Arten von Knieersatzoperationen gibt es?
Es gibt mehrere Arten von Knieersatzoperationen, darunter die totale Knieersatzoperation, die teilweise Knieersatzoperation und die komplexe totale Knieersatzoperation.
Wie lange dauert die Erholung nach einer Knieersatzoperation?
Die Erholungszeit kann variieren, aber die meisten Patienten können erwarten, dass sie innerhalb eines Tages oder zwei nach der Operation mit Unterstützung gehen können. Es kann mehrere Wochen bis Monate dauern, bis sich Patienten vollständig erholen und wieder normale Aktivitäten aufnehmen können.

Lesen Sie mehr
Größenverlängerungsoperation
Schulter- und Ellenbogenchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Rehabilitation und Physiotherapie
Hand- und obere Extremitätenchirurgie
Fuß- und Sprunggelenkchirurgie
Kniegelenkersatzoperation
Hüftgelenkersatz
support